Make your own free website on Tripod.com
 
 


Computer


Bitte beachten Sie in jedem Fall die ->Spielregeln auf der Einstiegsseite

01: diverse PCs für Bastler und Kenner, 
 
  • Drucker HP Laserjet 1, der erste Laserdrucker der HP-Geschichte

  • Funktioniert im Prinzip, aber die Gummiteile und Walzen haben sind zersetzt, deshalb ist der Papiertransport kaum mehr möglich.

     
  • 8088er bis 80486er, ev. Pentium I, 

  • erst ab 486er windows-tauglich (aber nur Win95 bis Win98SE)! ,
    meist ohne CD-Laufwerk, ohne USB; Internet mit Analomodem oder Netzwerkkarte möglich, 
    Geeignet für geringste Ansprüche, alte Programme oder alte Games sowie
    "DOS-Bastlereien", Gerätesteuerungen über die Schnittstellen (gewisse Programme, geschrieben in Turbo Pascal, vorhanden).
     
  • Uralt-System, z.B. Commodore 8032 SK mit Drucker:


  • Fremdbild:

falls interessiert 
->

Kommentar, Frage zu diesem Artikel:

(allgemeine Fragen unten)

02: Peripherie, Zubehör 
Wireless-Tastatur für MAC, Typ A1016   Drahtlos mit Batterien sind weg
    Tonerkassetten (nicht die Drucker!) 

    zu folgenden Geräten:
    Modul *"EP", vermutlich zu HP Laserjet plus oder HP Laserjet 1, die beiden ausgepackten Module (angebraucht):
    zu brother HL-1030 zu brother HL-820
  • "antike" Nadeldrucker (apple, Epson, Commodore, digital, Wenger...)

  •  
  • ein paar HP Deskjet Tintendrucker, z.B. 500, auch farbige

  •  
  • Röhrenbildschirme VGA, EGA, CGA, RGB, Hercules, Video (alle funktionstüchtig, aber alt, 14''-17'')

  • Monochrom grün mit Videoeingang
    Monochrom orange Hercules
       
  • Tintenpatronen, alle 4 Farben. Für 
    • HP 2000C, 2500C, 
      HP Designjet Colorpro cad + ga, 
      schwarz auch passend für 
      HP Designjet 500, 800 + Inkjet 2200, 2250. 
      Tintenpatrone für
      HP OfficeJet D125XI / D135 / D145 / D155XI
    Einige Computer-Röhrenmonitore.  bitte konkreten Bedarf anmelden
     
  • "Drucker" für die Herstellung von Diapositiven!

  • Vorne wird ein normaler Diafilm in eine normale, elektrisch ausgelöste Kamera eingelegt, der dann vom "Kasten" her belichtet wird. Vom PC aus wird er wie ein Drucker angesprochen.
Rückseite:

  •  

falls interessiert 
->

Kommentar, Frage zu diesem Artikel:

(allgemeine Fragen unten)

03: Macs, betriebsfähig, für geringe Ansprüche oder Jux, auch als Instant-Musik-CD-Player
  • MACs: z.B. iMacs -> hier die Liste  (grau-blau-grün, erste Generation, Bild typähnlich, Betriebssysteme 8.5 bis 9.2)
  • mehrere MAC Performa z.B. 5400/160, für geringe Ansprüche: 

  • ältere Spiele, ältere Macromedia-CDs, Audio-CD hören, zum Teil mit älterer Internet- und Office-Software, ohne Netzwerkkarte:

     

    Auch noch ein paar Einzelstücke aus diesem Bild:
    - MAC II (starten nicht, auch nicht ohne Batterie)
    - MAC SE reserviert, ev. noch ein weiteres vermutlich nur ein "totes" Exemplar.
    - Mac-Monitore und -Drucker

    Ferner: Juwelen für Kenner und Sammler (keine mit heutigen Ansprüchen nutzbaren Computer!):

  • Power PC 7500/160 weg
  • PowerBook 5300cs
  • Power PC 6400/180
  • Power Mac 7100/66
  • Macintosch II
  • Mac II ci
  • Macintosh LC III
  • Powerbook Duo 270c

  • System 7.1, 12 MB RAM, 42 MB HD, HD SCSI, ohne Akku, mit Netzteil, Claris Works, dazu Dockingstation für Netzbetrieb und weitere Peripherie
    2013:  Achtung: einige Teile weg oder reserviert.   Warteliste, Anfrage möglich.


     


falls interessiert 
->

Kommentar, Frage zu diesem Artikel:

(allgemeine Fragen unten)

Gesucht! (gratis)

PC-Laptops (DOS oder Win), 
Alter und Ausstattung egal,
aber funktionstüchtig (mit Netzteil, Akku nicht nötig)!


Angebot:

(allgemeine Fragen unten)
04: Innereien des Farblaserdruckers HP Color Laserjet 4650dtn: 
      Transfereinheit (Bild links), angebrauchte Patronen (Bild rechts).
_

Sie gehörten zu diesem Drucker (der Drucker selber war defekt und ist bereits entsorgt, Service-Error 49.001 oder ähnlich):_


falls interessiert
->

Kommentar, Frage zu diesem Artikel:

(allgemeine Fragen unten)

nicht vergessen:  Telefon oder E-mail oder...

allgemeine Bemerkung / Frage...